Land der Berge 4/2014
Themen auf einen Blick:Tuxer Alpen
: Der Inntåler
 – Vinschgau: Eine Wanderrunde – Lungauer Tauernseen – Leichte Grate: 
Alpinkraxeln light
 – Mittellegigrat: Auf des Eigers Schneide – Sport Eybl: Aufstieg und Untergang – Thema: Solo – Alpingeschichte: Die Wege der Schwabenkinder
 – Alpine Sicherheit
: 
Abseilen & Ablassen – Praxistests Gaskocher
 und Klettersteigsets
 – Kanu-Trekking in Kaschubien
 – Interview: Bernd Zangerl

Tuxer Alpen: Der Inntåler
Ein Sechs-Tage-Trek führt durch die erfrischend stille Berglandschaft der Tuxer – eine Traumtour für Schwärmer und Romantiker, die sich den besonderen „Tuxer Way of Walk“ aneignen wollen. Von Thomas Rambauske (Text), Carola Schreiner-Walter (Bilder)

Lungauer Tauernseen: Weile statt Eile
Hast und Leistungsdenken abzuschütteln ist gar nicht so einfach. Auszeiten an Lungauer Bergseen helfen uns dabei. Ein Selbstversuch aus den südlichen Schladminger Tauern. Von Uwe Grinzinger (Text & Bilder)

Vinschgau: Mach es wie die Sonnenuhr
Eine Wanderrunde über drei Gipfel im nordwestlichsten Vinschgau, die schon an die 3000er-Marke kratzt, Tief- und Weitblicke inklusive, gegen den Uhrzeigersinn begangen. Von Theo Pfarr (Text und Bilder)

Leichte Grate – Alpinkraxeln light
Oben steile Felswände, unten herrliche Seen und dazwischen jede Menge alpine Abenteuer: Vier leichte, sommerliche Genussklettereien in Oberösterreich und der Steiermark. Von Axel Jentzsch-Rabl (Text und Bilder)

Mittellegigrat: Auf des Eigers Schneide
Mythos Eiger: Seine Nordwand ist der Inbegriff von alpinen Tragödien und Triumpfen, der Mittellegigrat eine denkbar spektakuläre Gratschneide zum höchsten Punkt. Mehr Berg geht eigentlich nicht. Von Klaus Haselböck (Text und Bilder)

Edi Koblmüller: Sport Eybl – Aufstieg und Untergang
Fast auf den Tag genau 20 Jahre nach dem Lawinentod von Dietmar Eybl am 14. Mai 1994 werden Gerüchte laut, dass die Marke Eybl nach Übernahme durch den britischen Discounter Sports Direct vor dem endgültigen Aus steht …

Solo – Todesangst und Lebenssucht
Warum wagen Kletterer in den schwierigsten Wänden Alleingänge ohne jede Sicherung? Worin liegt der Reiz, Einsamkeit, Angst und Zweifel allein zu durchleben? Namhafte Sologänger versuchen eine Antwort. Von Uli Auffermann

Alpingeschichte: Die Wege der Schwabenkinder
Aus blanker Not gingen jahrhundertelang Kinder aus armen Gebirgsregionen nach Oberschwaben zum Arbeiten. An die Wege der „Schwabenkinder“ erinnert heute ein Netz von Weitwanderwegen, die die herrlichen Touren Vorarlbergs mit geschichtlichen Bezügen verbinden. Von Gerhard Eisenschink

Alpine Sicherheit: Abseilen & Ablassen
Immer wieder kommt es beim Abseilen und Ablassen zu folgenschweren Unfällen, u. a. weil die einfachsten Sicherheitsregeln missachtet werden. Zeit, sich die wichtigsten Abläufe, Techniken und Regeln in Erinnerung zu rufen. Von Ewald Lidl und Heinz Zak

Praxistest Gaskocher: Vollgas!
Gaskocher sind bei Trekking- und mehrtägigen Bergtouren unerlässlich. Zwischen den Kochern selbst aber liegen etliche Unterschiede, die für den Erfolg entscheidend sein können. Von Markus Lessky

Praxistest: Klettersteigsets
Bitte nicht stürzen! Klettersteigsets sollen im Fall eines Sturzes Leben retten, während der Tour aber möglichst wenig stören und leicht zu bedienen sein. Von Eika und Kurt Bernauer (Text & Bilder


Kanu-Trekking: Erinnerungen an Kaschubien

Sechs Tage nordpolnische Stille in Kaschubien, sechs Tage Paddelfreuden auf der Wda, sechs Tage von Biwakplatz zu Biwakplatz – Kanu fahren heißt hier das Leben auskosten. Von Hans-Christian Heintschel

Klein & praktisch – Sonnencremes
Im Sommer braucht es beim Klettern, Wandern oder am Strand einen vollwertigen Sonnenschutz. Sieben Top-Sonnencremes im Überblick. Von Martin Grabner

Interview Bernd Zangerl: „Das ist ein Spiel.“
Berg-Vagabund, Visionär und Weltklasse-Boulderer: Bernd Zangerl über die Lust an Problemen, das Alleinsein mit dem Block und warum seine eigene Zukunft vielleicht in den großen Wänden liegt.


zurück »
Gewinnspiel
Gewinnspiel

mehr


mehr


mehr


mehr