Land der Berge 7/2015
Themen auf einen Blick: Grenzgang rund um Österreich – Tuxer Skiperlen – Pistengehen – eine Annäherung – Champagner-Powder – Powder Turns in Transsilvanien – Interview mit Nadine Wallner: Freeriden ist mehr als Juhu und Juhe – Tourentipps 4 Kids: Auf Skitouren mit Kindern – Sicherheit: Gefahren auf Frühwintertouren – Marokko: Die Farben der Wüste – Speed: Geschwindigkeit im Alpinismus – Special: Fat.Schnee.Biken – Ski 2016: Die Ski-Neuheiten für alle Spielarten des Tourenskilaufs – Praxistest: Sportbrillen für Tourengeher – Outdoor-Navigation quo vadis? – Beilage: Winterurlaub 2016

Grenzgang rund um Österreich
Mit einem „Grenzgang um Österreich“ erinnerten Gertrude Reinisch-Indrich und Christine Eberl an die 1. Österreichische Frauenexpedition auf den Shisha Pangma vor über 20 Jahren. 
Von Vera Polaschegg (Text), Gertrude Reinisch-Indrich und Christine Eberl (Bilder)
plus: Gastkommentar von Gertrude Reinisch-Indrich: Was wurde aus dem Team der Frauenexpedition 1994?

Tuxer Skiperlen
Die Tuxer Berge sind eindeutig ein „Wintergebirge“, wo der Schnee noch Schnee und der Pulver noch Pulver ist. Namen wie Gilfert, Halslspitze, Malgrübler und Hoher Kopf machen jedem Tourengeher den Mund wässrig. Von Andrea (Text) und Andreas Strauß (Bilder)

Pistengehen – eine Annäherung
Ein Selbstversuch in vier Stationen: Uwe Grinzinger hat sich mit Tourenskiern auf und neben Salzburgs Skipisten durchgeschummelt – bei Schneemangel sowie kritischer Lawinensituation. Dabei hat er sieben Erkenntnisse über das Pistengehen gewonnen.
Von Uwe Grinzinger (Text und Bilder)

Champagner-Powder
„Champagner-Powder“ nennen die Kanadier ihren perfekten Schnee. Und der findet sich massenhaft von November bis Mai in den Rocky Mountains und in den Columbia Mountains in den westkanadischen Provinzen Alberta bzw. British Columbia. Der kanadische Schnee ist trocken, pulvrig und knietief. „Great days“ garantiert! Von Helmuth Preslmaier (Text)

Powder Turns in Transsilvanien
In Transsilvanien im Zentrum Rumäniens ergeben eine uralte Kultur, kleine Dörfer und eine ungezähmte Landschaft eine reizvolle Mischung. Vor allem für Freerider, die unverspurte Hänge suchen.
Manuela Mandl (Text), Andy Kocher (Bilder)

Freeriden ist mehr als Juhu und Juhe
Die zweifache Freeride-Weltmeisterin Nadine Wallner hat einen ganz besonderen Bezug zu den Bergen. Was die Vorarlbergerin über Vorurteile gegenüber ihrem Sport, über den Moment vor dem Start in die Steilabfahrt und über den Reiz der Freeridens denkt, erzählt sie uns in einem sehr erfrischenden Gespräch. Von Thomas Rambauske

Tourentipps 4 Kids: Auf Skitouren mit Kindern
Mit Junioralpinisten per Ski auf Schneeberge zu wandern, birgt Gefahren, aber auch Chancen – nämlich auf einen Familienspaß und einen nachhaltigen Naturgenuss. Von Stephan Keck (Text und Bilder)

Sicherheit: Nicht nur Lawinen . . .
Neben der Lawinengefahr gibt es immer wieder Situationen, die bei frühwinterlichen Skitouren zu Problemen und Unfällen führen können, wie vereiste Hangbereiche, locker mit Schnee bedeckte Grate oder noch unverfestigte Schneedecken. (Heinz Zak, Ewald Lidl)

Marokko: Die Farben der Wüste
Wüste statt Winter, Sand statt Schnee, leise Töne statt Lärm – für solche, die vor der Kälte flüchten wollen, ist eine Trekkingreise durch den Hohen Atlas in Marokko ein ideales Vorhaben. Zudem lehrt die Wüste die Rückbesinnung auf das Wesentliche. Von Claudia Jörg-Brosche (Text und Bilder)

Speed
Speed – Geschwindigkeit im Alpinismus, Rekorde und Konkurrenz. Ob beim Höhenbergsteigen oder alpinen Klettern – bisweilen steht die Stoppuhr im Mittelpunkt des Geschehens. Dabei ist Schnelligkeit am Berg für die Akteure viel mehr als schlichter Wettbewerb! Von Uli Auffermann

Fat.Schnee.Biken

Mountainbiken im Winter? Nicht neu. Und doch ist das Winterbiken jetzt dabei, sich neu zu erfinden. Fatbikes sind der Auslöser eines neuen Winterbike-Trends, der das Biken endgültig zum Ganzjahressport machen könnte. Getragen wird die Entwicklung derzeit vor allem von passionierten Bike-Freaks, die das Potenzial des Fatbikes frühzeitig erkannt haben. Von Oliver Pichler (Text)

Ski 2016

Wird der kommende Winter genauso rekordverdächtig wie der diesjährige Sommer, dann präsentieren wir mit den besten und interessantesten Ski- Neuheiten für alle Spielarten des Tourenskilaufs genau das Richtige!
Von Andreas Lercher (Text & Bilder)

Praxistest: Sportbrillen für Tourengeher
Besser sehen heißt besser Ski fahren. Guter Augenschutz heißt länger besser sehen. Das Angebot an speziellen Brillen für den Tourengeher ist jedoch trotz des Booms, den diese Sportart erlebt, recht überschaubar.
Von Eika und Kurt Bernauer (Text & Bilder)

Outdoor-Navigation quo vadis?
Smartphone, GPS-Gerät oder GPS-Uhr: Was das sinnvollste Navigationsgerät auf Tour ist, erläutert dieser Vergleich – mit überraschenden Ergebnissen.
Von Markus Lessky (Text und Bilder)

Beilage: Winterurlaub 2016
Die Hotspots, die besten Urlaubs-Destinationen, Termine und Highlights der kommenden Wintersaison!


zurück »
Gewinnspiel
Gewinnspiel

mehr


mehr


mehr


mehr