Das neue LAND DER BERGE
  • Geschichte: Die ersten Skidurchquerungen der Alpen
  • Herbert Tichy: Das Leben als Reise
  • Skitour mit Wellness-Charakter: Der Nockberge-Trail
  • Ötztaler Alpen: Skywalk am Gurgler Ferner
  • Genießertouren am Olperer (Nordtirol)
  • Skiwanderungen rund um das Matreier Tauernhaus
  • Schneeschuhwanderungen im Rauriser Tal
  • Malaysia: Kinabalu
  • Thema Therapieklettern
  • Sicherheit: Frühe Wintertouren
  • Praxistest: Skitourenrucksäcke, Sonnenbrillen
  • Weihnachtsgeschenke für Bergfexe
  • Interview: Prof. Roland Girtler
  • Urlaubsbeilage: Die besten Urlaubsziele für den Winter +
    Die schönsten Skiorte & Winterspaß abseits der Pisten

Soweit die Bretter tragen – die ersten Skidurchquerungen der Alpen
Die (Längs-)Durchquerung der Alpen auf Skiern zählt zu den größten Herausforderungen des Bergsports. Gewagt haben sie erstmals Sepp Brunhuber, Walter Bonatti und Klaus Hoi – und das mit Holzbrettern an den Füßen, weichen Schuhen und Rottefella-Bindung. Der Bergvagabunden von damals legten die Spuren für die heutigen Skibergsteiger. 
Von Uli Auffermann

Interview: Prof. Roland Girtler
Der bekannte Soziologe Univ.Prof.Dr. Roland Girtler ist ein Original und bezeichnet sich auf seiner Visitenkarte u.a. als "Ehrenkiberer", "Ehrenlandler" und "Feldforscher". In einem erfrischenden Gespräch erklärt er uns, welche Bedeutung das Gehen für ihn selbst, für seine Feldforschung, aber auch für die Menschheit insgesamt hat; warum er selbst mit Begeisterung Rad fährt und warum Wanderer "Eroberer" sind und "Götter" sein könnten.
Von Claudia Jörg-Brosche

Herbert Tichy: Das Leben als Reise
Keine Bezeichnung für das bewegte Leben des Geologen, Journalisten,
Weltreisenden, Schriftstellers, Fotografen und Achttausender-Erstbesteigers
trifft besser zu, als der Titel eines Buches, in dem sich Freunde und
Weggefährten an Herbert Tichy erinnern: “Das Leben als Reise”. Ein Portrait
anlässlich des 20. Todestages.
Von Lutz Maurer

Weihnachtsgeschenke für Bergfexe
Menschen, die die Berge mögen und die man selbst mag, ein schönes Geschenk zu bereiten, ist an sich nicht schwer, wenn man weiß, welche Möglichkeiten es gibt. Wir haben einige leistbare und empfehlenswerte Präsente für solche gefunden, die sich gerne in den Bergen und in der Natur aufhalten.
Von Oskar Pavelka und Thomas Rambauske

Skitraverse mit Wellness-Charakter: Der Nockberge-Trail
Die Feststellung, dass mehrtägige Skidurchquerungen voller Entbehrungen und Adrenalin stecken, stimmt nicht unbedingt. Der Nockberge-Trail ist eine Skitraverse für sportliche Genießer und der erste in Kärnten. Nach jeder  Tagesetappe warten komfortable Hotels und Sauna ...
Von Ute Watzl

Ötztaler Alpen: Skywalk am Gurgler Ferner
Selbst wenn es überall aper ist, rund um die Langtalereckhütte im hinteren Gurgler Tal liegt mit Garantie genug Schnee für überaus lohnende Skitouren. Der Hintere Seelenkogel, die Hochwilde und der Schalfkogel warten mit über 3.000 m hohen Aussichtslogen und Pulverhängen auf.
Von Rudi Karner

Hohe Tauern: Der goldene Tal der Alpen

Das Rauriser Tal zwischen Taxenbach und dem Talschluss Kolm Saigurn galt einst als Epizentrum des Goldabbaus. Heute sind es das grüne Gold des Rauriser Urwaldes und das weiße Gold des Schnees, die dieses Naturjuwel für Winterwanderer und Schneeschuhgeher so attraktiv machen.
Von Thomas Rambauske

Nordtirol: Stille Täler am Olperer
n den kleinen Tälern unter dem Olperer wähnt man sich in einem Winterparadies: herrliche Berglandschaft, Ruhe, kein Durchgangsverkehr, funktionierende Dörfer, idyllische Almen, gesunde Lebensmittel und ausreichend Schnee. So gesehen sind Skitouren rund ums Schmirn- und Valsertal absolute Geheimtipps für nimmersatte Genießer.
Von Andrea und Andreas Strauß

Osttirol: Festmal für Skitouren-Feinspitze
Rund ums Matreier Tauernhaus in Osttirol befindet sich ein Skitouren-Eldorado für Konditionsstarke. Drinnen wie draußen wartet vorzügliche Kost für Skitouren-Feinspitze.
Von Uwe Grinzinger

Malaysia: Kinabalu
Vom Meer in den Dschungel und von dort auf über 4.000 Meter – ein exotischer Tripp, der so nur in Malaysia möglich ist. Im Kinabalu-Nationalpark, einem UNESCO-Welterbe, beeindrucken eine unglaubliche Fauna und Flora, aber
auch der Regen ...
Von Lukas Letz

Therapie: Klettern
Klettern kann bei physischen und psychischen Erkrankungen wahre Wunder wirken! Die Sportphysiotherapeutin Andrea Maruna erklärt, worum es beim Therapieklettern geht. Die Spitzenkletterin hat selbst erfahren, was es heißt, sich vom Rollstuhl wieder ins Leben zurückzukämpfen.
Von Andrea Maruna

Sicherheit: Frühe Wintertouren
Der Übergang zwischen Herbst und Winter hat durchaus seinen Reiz. Aber unter der ersten Schneedecke, auf verschneiten Graten und trügerischen Wechten lauern viele Gefahren. Mit welcher Ausrüstung und Taktik kommt man dennoch sicher hinauf und wieder hinunter?
Von Ewald Lidl und Heinz Zak

Praxistest: Skitourenrucksäcke
Der Rucksack ist das Um und Auf jeder Skitour: Er muss jede Last – selbst Ski und Pickel – tragen, ohne zu drücken, und er muss jedes Wetter ertragen,
ohne dass die Ersatzwäsche nass wird, dabei darf ein guter Skitourenrucksack weder schwer noch schlecht sitzen. Wir haben die besten 10 Lastenträger auf Gramm und Größe, Preis und Passform, Material und Halterungen untersucht.
Von Oskar Pavelka

Gewusst wie: Winterwandern
Klare Luft, traumhafte Fernsicht, Stille und ein guter Effekt für Training und Wohlbefinden – das sind ausreichend Gründe, um im Winter ins Gebirge zu gehen. Fehlt nur noch der Schnee? Nicht unbedingt, denn für eine winterliche Wandertour ist Schnee nicht zwingend notwendig.
Von Anna-Maria Wally

Beilage: “Ski & Berg”
Die besten Urlaubsziele für den Winter
Snowboard-Weltmeister Benjamin Karl
Marktübersicht: Thermosflaschen
Top-News aus unseren Wintersportorten
Die schönsten Skiorte & Winterspaß abseits der Pisten

Weitere Services & Specials:
* Umwelttagebuch, Bergrettung inside, Bücher, Neuigkeiten, TV-Tipps, Termine u. v. m.

Das LAND DER BERGE-Team wünscht unfallfreie Touren!


zurück »
Gewinnspiel
Gewinnspiel

mehr


mehr


mehr


mehr