Komperdell: Automatische Längenverstellun
Komperdell: Automatische Längenverstellung

Viele kennen die Situation: Ein steiler Hang muss mittels Spitzkehren überwunden werden. Bei jeder Kehre gilt es mit den Skistöcken Stabilität zu bewahren und auch bei den Querungen gibt es für die Arme viel zu tun. Einmal ist der Stock zu kurz, dann wieder zu lang und nicht immer gelingt es, den Stock am Griff zu fassen.
Die oberösterreichische Firma Komperdell setzt mit dem Snaplock Carbon neue Maßstäbe. Dieser Skistock überrascht durch ein Verstellsystem, bei dem die Länge verstellt werden kann, ohne dass die Hand vom Griff genommen werden muss. Das Ganze funktioniert über einen ergonomischen Hebelmechanismus - dank Federkraft verlängert sich der Stock automatisch, ebenso leicht kann er wieder zusammen geschoben werden. Mit Lösen der Hebel arretiert der Stock automatisch.
Auf Skitour hat der Snaplock Carbon durch die hohe Stabilität gefallen, die breiten Rohre und der Verstellmechanismus schlagen sich aber im hohen Gewicht nieder. Die Längenverstellung fasziniert durch die hohe Funktionalität. Leider zeigte sich die Mechanik schon nach kurzer Zeit beeinträchtigt, sodass der Stock nicht mehr automatisch verlängert werden konnte. Der revolutionären Idee steht leider eine noch nicht ausgereifte Technik gegenüber.

Verkaufspreis: € 140,-


zurück »
Gewinnspiel
Gewinnspiel

mehr


mehr


mehr


mehr