PRODUKTTEST der Woche
Arc'teryx: Back Bag

Arc’teryx begeistert mit Bekleidung im High-End-Segment. Weniger bekannt sind aber die Klettergurte und Rucksäcke des kanadischen Herstellers. Wie zum Beispiel der Silo 40, ein universeller Rucksack, den Materialfetischisten für eine Tagestour vollpacken, mit dem man mit überlegter Ladung aber auch wenige Tage lang unterwegs sein kann.
Was ist besonders an diesem Rucksack? Zum einen der Rollverschluss mit kombinierter Deckeltasche – effizient aber gewöhnungsbedürftig. Ein zusätzlicher Zugriff von der Seite wäre wünschenswert. Das hochwertige Tragesystem und der bequeme Hüftgurt halten das Gewicht nah am Körper und sorgen für eine unmittelbare Übertragung der Last. Drei verschiedene Rückenlängen garantieren für alle Körpergrößen höchsten Tragekomfort. Das Innenleben des Silo 40 ist gut organisiert, die Taschen und Fächer sind speziell auf die Bedürfnisse von Wintersportlern abgestimmt. Ski oder Board können mittels starker Gurte festgezurrt werden, der Zugang zum Hauptfach ist trotzdem möglich. Resümee: Perfekter Winterrucksack, der nach Abnahme der Befestigungsgurte auch im Sommer eine gute Figur macht.

Verkaufspreis: 185,-


zurück »
Gewinnspiel
Gewinnspiel

mehr


mehr


mehr


mehr